Wasserschaden im Schloss Schwanberg

»So ein Schlamassel«

Kennen Sie das nur noch wenig gebrauchte Wort „Schlamassel“? Es kommt aus dem Jiddischen und beschreibt eine unangenehme und schwierige, zunächst ausweglose Situation, „in die jemand aufgrund eines ärgerlichen Missgeschicks oder Umstandes hineingeraten ist“.

Dem Schwanberg ist so ein Missgeschick widerfahren. Nach den aufwändigen, endlich abgeschlossenen Renovierungsarbeiten im Schloss kam es aufgrund einer fehlerhaften Rohrverbindung zu einem schlimmen Wasserschaden. Am Freitag, den 12. Juli 2019 flossen ab ca. 1 Uhr morgens rund 45.000 Liter Wasser vom 2. Obergeschoss des Schwedenflügels in das Schlossgebäude – das entspricht ungefähr drei Tanklastzügen. Erst nach sechs Stunden wurde das Unglück entdeckt. Die Feuerwehr rückte sofort an, um das Wasser abzupumpen – doch der Schaden war bereits immens.

Der Sandstein und die Schüttung über dem Gewölbe sind durchnässt und können, damit es nicht zu Rissen kommt, nur langsam getrocknet werden. Der Schaden für dieses jahrhundertealte Gewölbe ist noch nicht absehbar. Alle Beteiligten arbeiten mit Hochdruck an einem Sanierungskonzept. Es werden voraussichtlich sechs Gästezimmer, der Schlosstreff und das Kamingewölbe längere Zeit nicht nutzbar sein. Das bedeutet einen erheblichen Einnahmeverlust für uns und zusätzliche Kosten für Zwischenlösungen. Die Betriebsunterbrechungsversicherung kann dabei nur Ausfälle bis 12 Monate übernehmen. Das wird nicht reichen.

Aktuell gehen wir von einem sehr hohen, mindestens sechsstelligen Schadensbetrag aus. Trotz guter Versicherung werden wir einen Teil selbst tragen müssen.

Auf dieser Seite werden wir Sie über den aktuellen Stand der Sanierung informieren. Gleichzeitig sind wir dankbar für jede Unterstützung! Unser Spendenkonto finden Sie in der rechten Spalte.

Unser Spendenkonto

Geistliches Zentrum Schwanberg e.V.

IBAN: DE 13 7905 0000 0048 9521 21
BIC: BYLADEM1SWU

Sparkasse Mainfranken

Seminare und Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Veranstaltungen aus unserem vielfältigen Programm.

zu den Kursen

Unsere Gästehäuser

Entdecken Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten der Übernachtung in Schloss, Haus St. Michael und Jugendhof ...

zur Übersicht