Meditation

"Weiter Raum, Gott zu suchen, ihn zu lieben und mich lieben zu lassen" (T. Vogt)

Meditation ist eine Konzentrationsübung, die dazu verhilft, die Gedanken zur Ruhe zu bringen, den inneren Raum zu erschließen und in immer tiefere Schichten des Schweigens einzudringen. In der christlichen Tradition ist die Meditation eine Form des kontemplativen Gebets. In den Worten von John Main, Benediktinermönch und Wegbereiter der christlichen Meditation:

„Wir versuchen nicht an Gott zu denken, zu Gott zu sprechen oder uns Gott vorzustellen. Wir verbleiben in dem ehrfürchtigen Schweigen, das sich öffnet zum ewigen Schweigen Gottes.“

Pfarrerin Dr. Thea Vogt erklärt in einem Artikel, was Meditation und Kontemplation ausmacht und unterscheidet.

Auf dem Schwanberg gibt es unterschiedliche Meditations- oder Kontemplations-Angebote:

Büro der Bildungsarbeit

Sr. Anke Sophia Schmidt

Bildungsreferentin

 +49 (0) 9323 / 32 - 184
 +49 (0) 9323 / 32 - 209
E-Mail

Sr. Kathrin-Susanne Franziska Schulz

Jugendreferentin

 +49 (0) 9323 32-185
 +49 (0) 9323 32-209
E-Mail

Seminare und Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Veranstaltungen aus unserem vielfältigen Programm.

zu den Kursen

Unsere Gästehäuser

Entdecken Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten der Übernachtung in Schloss, Haus St. Michael und Jugendhof ...

zur Übersicht